in the middle of chaos

Freitag, 30. Juli 2010

TV~

Jetzt bin ich ihn endlich los~
Au Revoir :D
Mein Mitarbeiter ist weg und nächste Woche kommt Dave, das wird entspannter und lustiger. Gut, lustig war der Kerl hier auch aber dabei so arrogant...da ist mir der Humor sogar stecken geblieben. Wayne, er ist weg!
Und gestern gab es dann noch was süßes zu sehen.
Es ist pure Wiederholung aber hey, FINN ist SÜß!

Es wurde Zeit für einen Film. Ich hatte mir vorgenommen mal einen ganz zu gucken.
Und zwar lief gestern: "Mein Freund, der Wasserdrache" (denke ich)
Jedenfalls habe ich Finn wieder auf dem Bett rumhüpfen lassen. Als Spaß habe ich dann gesagt: Jetzt gucken wir zusammen nen Film, doki?".
Und was tut er?!
Er setzt sich an die vordere rechte Ecke des Bettes, starrt auf den Fernseher O_O

Das habe ich natürlich festgehalten. Und das hat er dann niedliche 3 Minuten lang gemacht <3 Hach ja, Finny ist was ganz besonderes~



Und heute hat er mir mein Herz gebrochen...
Er hat es gewagt...Mein Kuschelkrokodil anzuknabbern. Das Vieh hege und pflege ich nun schon seit 18 Jahren! Als es ein Jahr lang verschollen war, war es die pure und schlaflose Hölle für mich V_v aber jetzt?!? Angeknabbert?! Mit nem Loch im Genick?!
FINNIAN!!!! ò_x

Foto folgt morgen vom tragischen Vorfall...

That's all

Donnerstag, 29. Juli 2010

poor dog..†

Heute war ein Arbeitstag wie jeder andere.
Es ist Feierabend ich gehe mit einem Kollegen an der Bahn entlang, bis uns 2 Hunde überholen und eifrig rumrennen, auch zu den Gleisen hin. Die Schranken waren bereits unten aber kein Zug in Sicht. Ich habe die Hunde gerufen, sie kamen freudig angerannt. Aber was hätte ich mit 2 Streunern tun sollen, dazu hatten sie ja ein Halsband an. Mein Kollege und ich unterhalten uns über herumlaufende Hunde, wie gefährlich das ist. Die Hunde rennen unter den Schranken durch, über die Gleisen auf die andere Seite zu Häusern. Ich habe gebetet, dass kein Zug kommen würde. So war es dann auch. Es kam keiner. Wir standen bei den Schranken, 5 Minuten später, kein Zug, die Hunde noch bei den Häuser, mein Kollege bückt sich und rennt über die Gleise da ihm das warten zu nervig ist. Ich bleibe stehen und beobachte die Hunde weiter. Der schwarze Hund kommt wieder rüber gelaufen, sofort gucke ich ob kein Zug kommt...nichts. Er kommt rüber. Hinter mir eine Firma, der Besitzer der beiden Hunde ist dort der Chef. Mitarbeiter von ihm, halten den Hund fest und rufen diesen. Der graue Hund war noch bei den Häusern. Ich stehe dicht an der Schranke und hoffe, dass dieser verdammte Zug bald kommen würde.

2 Minuten Später. Besitzer kommt aus der Firma und ruft reflexartig den grauen Hund.
"Lindaaa~" Der Hund guckt, wedelt mit dem Schwanz. Freut sich auf sein Herrschen, will nur noch zu diesem, kennt keine Gefahr, weiß nicht, dass der Tod binnen von 3 Sekunden ihn später ereilen würde.
Der Hund rennt auf die Gleise zu. Ich gucke nach rechts und sehe den Zug direkt an. Ich gucke wieder geradeaus zu dem Hund, brülle ihn an. "Neeee!!". Der Hund betritt die Gleise, die erste Schiene, bremst ab, als der Zug ihn streifte. Winselte kurz.
Ich sah zwischen den einzelnen Rädern des Zugs hindurch. Konnte erkennen, wie der Hund zappelte, versuchte einfach von diesem schnellen Fahrzeug wegzukommen...
Er fällt hin. Der Zug fährt weiter. Der Besitzer rennt zu den Schranken. Wir gucken beide auf den Hund, der dort liegt, hastig atmend. Den Kopf konnte man nicht erkennen, ich begann zu zittern als wäre es ein Wintertag. Mein Herz raste. Der Hund lag einfach so da, kämpfte mit dem Sauerstoff. Die Schranken blieben unten, ein weiterer Zug kam, auf anderen Schienen. Erst nach weiteren 2 Minuten konnten wir zu dem Hund. Das Genick war vermutlich gebrochen, denn der Kopf war verdreht, Blut und Schaum kamen aus Mund und Nase des Hundes. Doch er atmete. Seine braunen, traurigen Augen die hilfesuchend schon ins Leere starrten...Es tat mir so leid...
Der Besitzer hat den Kopf richtig hingelegt, den Hund aufgehoben und ist gegangen. Das einzige was blieb war Blut auf den Gleisen.
Ich zittere jetzt noch leicht...sehe diesen kleinen Hund ständig hinter den Rädern rumzappeln, fliehen. Er wollte doch weg.
Überlebt hat er sicherlich nicht...

Dabei war er wenige Momente zuvor, so eifrig, verspielt und neugierig. Und die Treue zu seinem Herrschen hat ihn jegliche Gefahr ausblenden lassen. Als er sie erkannte, war es bereits zu spät..

Es klingt für manche vielleicht schnulzig oder gar dämlich sowas in einen Blog zu verfassen. Aber mich hat dieser Anblick wirklich geschockt und mitgenommen. Ich hasse es wenn Tiere leiden und bei so etwas dabei zu sein ist schrecklich.
Man hätte diesen Hund so leicht vor dem Schicksal retten können. Ich hätte auf die Marke sehen sollen, ich kenne den Besitzer, wusste das dies seine Firma war. Ich hätte die Hund gleich zu ihm bringen können. Aber ich hätte auch nicht gedacht, dass so etwas passieren würde. Einfach nur traurig.

Danach bin ich nach hause, habe meinen Hund gedrückt, geweint.
So einen Tod hat auch kein Tier verdient.



That's all

Mittwoch, 28. Juli 2010

/7Tage/

Nur noch 7 Tage arbeiten/1 Woche :D
Ich freue mich so sehr wieder Ferien zu haben. Obwohl die Arbeit mittlerweile angenehm ist. Mein Arbeitskollege ist erträglich...liegt vielleicht daran, dass der nur noch 2 Tage vor sich hat D:
Egal, 7 Tage schaffe ich auch noch.
Das schlimme an der Sache habe ich heute erst erkannt...zwar verdiene ich da ich 18 bin jetzt mehr aber! ich arbeite eine Woche weniger, letztes Jahr waren es 4, diesmal nur 3. Und was ist? Es gibt doch weniger Geld DX
Ich habe mich so auf ein volles Portemonnaie gefreut und jetzt?
Gut, es werden noch weit über 1000€ sein..trotzdem ;_; So nahe an der 2000 ist es nicht mehr. Egal! Geld ist Geld.

Also weitergeht es mit voller Energie!
Kann ich das schaffen?!?! HAI~ ich kann...wenn ich Bock zu hab <_<^


That's all

Dienstag, 27. Juli 2010

.New Design.©nini

Naaa~ :D
Wie sieht es aus?
Nice oder?

Ich liebe es <3, danke das du mir geholfen hast.
Liebe dich nini ♥

/8 Tage/

Noch 8 Tage dann habe ich es hinter mir.
Eigentlich ziemlich gemütlich die Arbeit und auch anstrengend und nervend manchmal, aber naja. Ferien sind dann doch besser :D

Steffi hockt grad im Flugzeug und ich in meinem Zimmer v.v
Immerhin hab ich jetzt "Almost Alice" gedownloadet~ einfach super <3

Wie bereits erwähnt, Alice im Wunderland, im Doppelpack ^_~


Almost Alice hab ich jetzt auch-->super <3


Ich laber ja nur über Alice Oo
Egal. Meine Laune ist heute nicht auf Laptop eingestellt, nach dem Despa Album bin ich für heute wohl offline~ x)


That's all

Montag, 26. Juli 2010

Steffi~ ♥

Es ist an der Zeit für den richtigen Abschiedspost.
Morgen werde ich leider keine Gelegenheit mehr dafür haben. Sie ebenso wenig.
Ab Morgen bin ich für 4 Wochen alleine ;_; ohne Steffi...ohne...meine Nino-Besessene...
God, wird das hart werden.

Du bist mir echt wichtig, deshalb pass bloß gut auf dich auf und komme heil an und zurück. Ich habe dich sehr lieb gewonnen und werde dich schrecklich vermissen, tue es ja jetzt schon..

Hab dich lieb.
Wünsche dir viel Spaß und Erholung in Japan









Das durfte hier nicht fehlen ;)

Vermisse und denke an dich ♥
Danke für alles bisherige, ich erwarte dich freudig nach diesen 4 Wochen.
Merci ♥

That's all

Alice in Wonderland OST

Heute ging es dann endlich zum DVD Kauf.
Aber da der Soundtrack so schön daneben lag, habe ich den dazugepackt.
Jetzt downloade ich gerade den OST, damn haben da tolle Bands mitgemacht~ <3

Mein Arm tut seit heute Mittag weh wie Hölle, mal mehr mal weniger. Aber es nervt.

Und weil es so hübsch ist:

Meine beiden Lieblingswörter für den Moment:

Friends only.



Jin ♥
er ist so hübsch..

Byou
gruselig aber auch hübsch <3
ich hab die gleiche Kappe wie er oO

That's all

Samstag, 24. Juli 2010

R.I.P Zill

R.I.P Zill von der Band Moran.
Ich erinnere mich daran, dass ich mir mal 1-2 Alben von ihnen runtergeladen habe und ich sie in einer Zeitschrift entdeckt habe. Auf den ersten Blick fand ich sie einfach nur...wunderhübsch (?)
Sie strahlen eine gewisse Reinheit aus finde ich.
Naja, es geht eher um die traurige Nachricht, dass erneut ein Künstler gestorben ist.

Zill, Bassist von Moran.
Zwar ist die Band bei mir nicht allzu bekannt, noch sehr beliebt.
Trotzdem tut es mir weh, wenn ich sowas höre.

goodbye forever.

Freitag, 23. Juli 2010

Ohr №1

Heute ist der Tag! (glaube ich...)
Ein Öhrchen ist endgültig zum Fall gebracht worden! Es hängt schon seit einer Stunde unten und so richtig motiviert zum heben ist er auch nicht!
Von wem ich rede?
Finn <3
Finnian (wenns ernst gemeint ist Ò_o)
Finny (wenns niedlich gemeint ist)
Finnchen (zum verschwuchteln)
Usagi (zum fluchen v.v)



Nichts besonderes? Von wegen! Für mich ist es heute das niedlichste überhaupt~





Ach ja, die Arbeit war wieder...mies, naja eher mein "Studentenmitarbeiter"...Ich kann ihn nicht leiden DX Er stellt mich dar als sei ich ein dummer Hund.
Sprüche wie: "Du bas och net dei hellsten lumiere"
Übersetzung: "Du bist auch nicht hellste Leuchte"
ICH bin nicht diejenige die ne Tür nicht aufgesperrt kriegt...
ICH bin nicht diejenige die ständig aufs Klo muss und das dann immer komischerweise ca 5-10 Minuten dauert...
Ich hasse es wenn luxemburgisch mit solchen französischen Ausdrücken benutzt wird...
Wah...V.v Ansonsten läuft es aber super.

Schnösel ey...

Wayne~ Finn pennt grad die ganze Zeit neben mir auf dem Bett...god, der will das ich nen Zuckerschock kriege.
Geilste Sache, gestern:
Finn frisst ALLES, sitz ich mit dem Müsli auf dem Bett und er hoppelt drauf rum, kommt an, Pfoten auf den Rand der Schüssel, Kopf rein, Müsli fressen oO
Ich hocke mit nem Jogurt da, er kommt, leckt dran Oo
Ich sitze auf dem Bett mit meiner Pizza, er kommt, riecht, sieht und knabbert. Ich will die Pizza wegziehen, er lässt nicht los! Rand weggerissen OO
Natürlich habe ich ihm den wieder weggenommen...NIEMAND nimmt mir meine Pizza...nicht mal ein Krümmelchen.
Tjaa

So mehr geschrieben als gedacht:

That's all

Mittwoch, 21. Juli 2010

Shiver

Heute ist der Tag. Shiver ist draußen *~*
Ich muss die: SHIVER (Kuro Shitsuji II Limited Edition) haben! Ich m.u.s.s

Lade sie mir gerade runter aber ich möchte sie auch original haben >_<

ansonsten. Noch 12 Tage Arbeit :D
Dann gibt es Geld.
Endlich kann dann wieder ordentlich eingekauft werden. Aber dermaßen.

Zum mehr schreiben habe ich jetzt keine Lust.

So it's time to say:

That's all

Montag, 19. Juli 2010

Screw-New Look

Ulala sag ich da nur.


Byou sieht doch aus wie ein Löwe oder? Ein grimmig, stolzer Löwe <3


Jin ist perfekt...wie immer! ♥
Hübsch, sein Gesicht, seine Haare, seine Beine!


Kazuki...hübsch aber an Jin (DRUMMER) reicht er nicht ran ;D


Manabu...wtf?! De hat sich verändert. Eindeutig. Aber mir gefällt es...wobei ich fand es vorher mit schwarz besser. Bei " RACIAL MIXTURE^" sah er aus wie ein Rebell...einfach wow, jetzt sieht er eher aus wie ein Prinz. Aber hübsch <3


Überraschung, Rui passt immer mehr dazu :D
Ich mag ihn, er ist niedlich <3

Screw hat sich stark verändert, scheinen ihren Weg aber zu finden/gefunden zu haben. ich liebe sie weiterhin! Gerade bemerkt, Jin ist der einzig Blonde, alles andere Braun <3 Er ist halt was besonderes~

1. Arbeitstag

Der erste Tag endet und es verbleiben noch 14 Tage der Arbeit.
Schlecht war es nicht, aber ich hoffe wirklich, ich muss keine weiteren 14 Tage nur putzen..Da gefiel mir das anstreichen vom letzten Jahr besser. Na mal sehen. Ist ja noch ne Weile. Aber ich freue mich auf den letzten Tag! Geld <3

Kuroshitsuji 2 Epi 3 gerade angeschaut. Sebast-chan ♥
Ich denke es könnte sogar mein Lieblings-Anime sein. Ist zumindest der einzige den ich weiterhin verfolge und ich lauere auf jede neue Folge. Kam bei mir bisher noch nicht vor. Außer kurz bei Naruto... Aber das stinkt seit einiger Zeit.

Und damn! Ich will Chapter 47 online sehen! >O<
Sebastian lebe~ <3

Morgen geht es wieder arbeiten, am Wochenende muss ich unbedingt zu Steffi! Ansonsten fliegt sie nach Japan und ich sehe sie ganze 6 Wochen nemmer O_O --> Nicht hübsch

Ich wünsche mir wirklich, dass sie die Chance kriegt und Arashi live sehen kann! God..dann sieht sie Aiba >_< Bitte bitte bitte God, lass sie eine Karte kriegen und ihren Nino live bewundern! Dieser Wunsch ist erfüllbar also erfülle ihn!

So, was noch?
Nachher lass ich Finn wieder rumlaufen und ja...morgen gehts wieder arbeiten :D Yatta!
Da freut sich mein Herz.

Neues Lieblingswort!

> バカネコ <

That's all

Samstag, 17. Juli 2010

Die KREATUR des GRAUENS!

Erst einmal.
Ich hab ein Trauma. Ich wurde brutalst von einem Frosch attackiert.
Geschichte:
Gestern Mittag ging es endlich wieder zu Steffi. Es verlief auch alles recht gut bis...DER Frosch auftauchte!!
Ihr Kater (ich hoffe es ist ein Kater?) Sam (?), hat einen Frosch in die Küche geschleppt und dort liegen lassen. Ihre Mutter hat uns gerufen, wir haben uns um den Frosch versammelt. Steffis Frage: Ob er wohl noch ganz okay ist?"
Tjo, um das herauszufinden, müsste man ihn anpieksen. Dauert zu lange, ich hab etwas in seine Richtung gepustet. WAS TUT DAS VIEH?!
Es sprintet los. Ich schreie, es hüpft zu uns, Steffi und mir! Es wird aggressiv DX
Ich hatte angst um mein Leben, wurde panisch, hab Steffi leicht in die Richtung des Frosches gedrückt...*hust* sie ist leicht auf ihn getreten. EGAL! Ich raus aus der Küche, panisch, verängstigt, zu Tode gequält, von Steffi geschlagen! D: Aber ich konnte mich vor der Kreatur retten~ Danach hat mich weder Steffi noch ihre Mutter in die Küche gelassen... V.v
Danach ging es wieder ruhiger weiter...DOCH DANN. Ihre Katze! Wir liegen in ihrem Zimmer, dunkel, bereit zum schlafen...Plötzlich...:MIAU!!!
Mein Herz DX Noch ein Schock!!
UND ein schöner Schock davor...Sho...halbnackt >//< *Nasenbluten*
Und...Matsujun...nackt..mit ner nackten Frau...Bilder..~ Naja xD

SO
ansonsten, heute ging es endlich mal wieder zu meiner Lieblings-Frisöse!! *~* Ich liebe sie, weil sie meine Haare perfekt hinkriegt! <3
Jetzt sind sie endlich wieder braun.
Beweis? Why not?


Thöhö... ;D



That's all

Donnerstag, 15. Juli 2010

R.I.P

R.I.P Daisuke.

Ein weiterer Künstler geht davon. Ich kenne nicht viel von Kagerou oder the studs, geschweige denn von Daisuke. Ich habe nur manchmal reingehört und weiß über sein schwaches Herz bescheid, trotzdem trifft mich so eine Nachricht, besonders wenn es immer so plötzlich ist. Ich war schon bei Jasmine You letztes Jahr geschockt gewesen.

Es stimmt, er hätte nicht mehr weitermachen sollen, sich ausruhen sollen und Stress vermeiden sollen. Es war vielleicht ein Fehler, dass er nach der Auflösung von Kagerou eine neue Band gegründet hat und weitermachen wollte, aber wen das vielleicht sein Wunsch war? Meine Meinung...sonst nichts.
Er wollte vielleicht nicht schwach sein, nicht diesem dummen gesundheitlichem Fehler unterliegen, sondern das machen, was er gerne tat: Singen. Die Musik nicht aufgeben, als Künstler/Sänger sterben und zwar glücklich? Seine Fans weiterhin begeistern? Vielleicht.
Er hat seinen Traum leben wollen, wollte nicht liegen bleiben, sondern ist aufgestanden und hat sein bestes gegeben. Mit dem Risiko natürlich. Es ist traurig, wenn der Geist gesund ist und der Körper es doch nicht mehr schafft.
Ich respektiere ihn dennoch dafür. Ich respektiere, dass er nicht aufgegeben hat und es weiter versucht hat, das Resultat ist traurig und nicht erfreulich und dennoch. Wer weiß was sein Wunsch war?
Ich respektiere seine Stärke.

R.I.P Daisuke...♥

Jasmine You hat sich ausruhen wollen und verstarb dann doch. Plötzlich.
Daisuke hat sich ausgeruht und sich dabei vielleicht nicht wohl gefühlt und wollte weitermachen. Der Tod kam so vielleicht schneller und es ist seine eigene Schuld. Aber hat ihm denn jemand verboten selbst über sein Leben und seinen Tod zu entscheiden? Es ist sein Leben, sein Tod, seine Entscheidungen und ich hoffe wirklich, er hat sie nicht bereut.


That's all

Sonntag, 11. Juli 2010

Fragile Dreams - Farewell Ruins of the Moon

Da meine Schwester nun fest arbeiten geht (nie mehr Schule hat die ein Glück) und ich ihr bei ihrem Examen etwas geholfen habe, gab es ein Geschenk~
Ich hab mich für das Game "Fragile Dreams - Farewell Ruins of the Moon" für die Wii entschieden. Vor längerem habe ich in einer Zeitschrift davon gelesen.
Und nun habe ich es...

God, sind die Charaktere drollig...
Ich dachte der Hauptchara, Seto, wäre so ein verschlossener, eher abweisender Kerl aber..NEIN. der ist wie Emil aus "Tales of symphonia dawn of the new World".
So...so...niedlich! Unschuldig, sucht nach Freunden, ist leicht ängstlich und schüchtern! So süß...schon wieder so ein Milchbubi-Held...Wo bleiben die echten Helden?! Wie Caim (Drakengard) es war <_< Ohne Rücksicht alles und jeden zermetzeln! BLUT! Aber nein...Kuschelig ist jetzt die neue Heldentat~Egal!
Das Spiel ist sonderbar...
Die Welt wird von Geistern und Dämonen bewohnt und es gibt nur noch wenige Menschen und eben diese muss ich als Seto suchen -_- Das schlimme...Man ist mit Waffen wie "Besen, Bambusstock, Stock usw" bewaffnet! RICHTIG! Ich verprügle Geister mit nem Stock...Noch geiler..ich muss sogar Hunde damit verprügeln xD Wer braucht Laserpistolen oder Schwerter...wenn es Stäbchen gibt!
Ansonsten...es ist immer Dunkel, die Welt sieht sehr...zerfallen, gruselig aus. Ständig kommen so gruselige Geräusche aus meiner Fernbedienung...und ja...ich lauf mit Stock und Taschenlampe rum... o.ô
Aber es gefällt mir bisher recht gut. Mein einziger bisherige Gefährte. Ein weiblicher Computer, den ich auf den Rücken rumschlepp..ja das spiel hat was xD

Das silberhaarige Mädchen..die muss ich suchen..die ist...komisch O_o und NACKT...naja.
Ich mags...



Wer wollte denn nicht schon mal eine zerfallene, dunkle, japanische Toilette mit ner Taschenlampe untersuchen, aus deren Spiegeln sogar Geisterhände nach dir greifen?

ALSO ICH NICHT! Egal.
Nachher wird vll noch etwas gezockt.


That's all

Samstag, 10. Juli 2010

Thunder and Lightning ϟ ♥

Finn's erstes Gewitter *^* God, wie drollig xD
Und er hat sogar angst und ist mir vorhin in den Ausschnitt rein gesprungen~
Im Moment hüpft er aber vergnügt auf meinem Bett herum, leckt mein Kissen ab oder starrt so dermaßen süß zu mir rüber...ich könnt ihn knutschen. Wie ein kleines Baby benimmt er sich. Ständig in Gefahr, ständig hunger, und nach dem Essen wird geschlafen und zwar...bei seinem Teddy im Käfig! Ja, hab nen Bären rein getan...v.v

Jaja, immer schön beim Bärchen bleiben~



Mehr schreib ich jetzt nicht, Gewitter wird immer stärker O_O

That's all

Mittwoch, 7. Juli 2010

Finn ♥

Ein neuer Mitbewohner.
Meine Mutter war eigentlich nur Futter für den Hund und mein Hasi, Ruki, kaufen. Sie ruft mich an, dort gäbe es dutzende Baby-hasen!! Sie kam Vic und mich abholen und wir fuhren zurück...God!! Diese kleinen flauschigen Viecher!! Alle so dermaßen süß!! *Zuckerschock*
Es war liebe~ Meine Mutter und ich konnten uns nicht zurückhalten und mussten einfach eins mitnehmen v.v (mein Vater kanns noch immer nicht glauben xD)
Jetzt sitzt der kleine Wuschel-Prinz bei mir im Zimmer.
Er ist klein, übelst flauschig, niedlich und einfach sooo...ja süß halt xD
Ruki kann ihn nicht leiden und sein Name ist Finn. (Finny bei Verniedlichung v.V)
Finn & Ruki ♥


Finn(y) ♥

Dienstag, 6. Juli 2010

Japan Expo

Omg.
War das ein Chaos, eine Hitze und alles dermaßen überfüllt. Gut, teils mit hübschen Asiaten Vv Aber ansonsten!
Egal kurzer Bericht.
Es hat Spaß gemacht, viel zu sehen gab es auch und zu kaufen...leider so teuer, sogar das Essen Oo Aber!! Ich habe zum ersten Mal Fisch gegessen! Ohne zu würgen! *stolz*
Das Größte waren natürlich die Konzerte. Vor ViViD hat noch eine Band gespielt...bin mir beim Namen nicht sicher aber ich glaube die heißen Long Shot Party...
Danach war ViViD dran...wir haben uns über die kleine Schlange aufgeregt, die sich bereits 2 Stunden vor dem Konzert angestaut hatte. Aber die sollte nichts gegen die Schlange sein, die auf X-Japan wartete.
Egal, ViViD erst einmal. Die sind ja heiß, das wusste ich nicht einmal Oo Und der Sänger erst...arw....
Sie waren aber nichts gegen den doch recht kurzen Auftritt von X
Scheiße die Fans haben da so toll mitgemacht, da kam mir sogar ein Tränchen. Bin ich gar nicht gewohnt, dass Fans auch toll sein können...*hust*
Ihr Auftritt hat echt Spuren hinterlassen. Tränen hier und da. Steffi wurde kurz vor dem Auftritt erst bewusst, wen sie dort live sehen würde und war durch den Wind...<3
Wirklich toller Auftritt. Den werde ich nie vergessen!

Ansonsten. Ah ich hab die Gelegenheit beim Schopf gepackt und nen echt heißen Asiaten umarmt. Der hatte ein Schild "Free Hug". Niemand hat den gedrückt!!!? Am Samstag wollt ich nicht, aber am Sonntag! Musste es sein.

Japan Expo ist zwar der pure Stress aber es gibt viel zu sehen und zu lachen gab es auch. Kanon habe ich nicht gefunden, was mir im Endeffekt...fast egal ist.

Für die nächste Expo, haben Steffi und ich was besonderes vor...
Ich freue mich jetzt schon darauf! xD

Merci fir alles Steffi! hdml ♥